Schubertstr 30 | D-77743 Neuried
+49 (0)7808 969 3075
info@thptech.de

Heizsysteme

Innovative Lösungen für Sie und Ihr Gebäude

Flächentemperierung –
Heizen und Kühlen mit System

Machen auch Sie Ihr Gebäude Zukunftssicher

Jedes innovative Heizsystem der Gegenwart oder Zukunft arbeitet am effizientesten bei niedrigen Vorlauftemperaturen. Was am effektivsten mit einer Flächenheizung realisierbar ist. Zum Vergleich, althergebrachte Heizkörper arbeiten mit Vorlauftemperaturen von 50°C – 70°C, eine effiziente Flächenheizung mit Temperaturen von maximal ca. 35°C bei einem Standard Neubau.

Rüsten Sie deshalb schon heute Ihren Altbau mit einer Flächenheizung aus und bereiten Ihn auf Ihr zukünftiges Heizsystem vor. Als Nebeneffekt sparen Sie heute schon, auch mit Ihrer alten Heizung, eine Menge teure Heizenergie.

Sprechen Sie hierzu uns,
oder Ihren Energieberater an.

Die von uns verwendeten Systeme haben alle eine Systemhöhe von maximal 20 mm und lassen Sich deshalb vorzüglich gerade bei der Sanierung in Decken und Wände integrieren. Neben den sonstigen Vorteilen einer Decken / Wandheizung bedeutet dies auch einen enormen Kostenvorteil gegenüber einer Nachrüstung von Fußbodenheizungen.

Sprechen Sie uns, oder
Ihren Energieberater an.

Energieeffiziente Flächentemperierung ist ein vielfach bewährtes Verfahren zum energiesparenden und gesunden Wärmen und/oder Kühlen von Räumen, Gebäuden und Freiflächen jeder Art und Größe.

KONTAKT

Flächentemperierung –
idealer Zustand

Das Ergebnis der Flächentemperierung ist eine energieeffiziente Raum-/Gebäudetemperierung (Wärmen und Kühlen) in nur einem System mit hohem Behaglichkeitsfaktor und Allergiker gerechtem Wohn- und Arbeitsklima.

Die mit energieeffizienten Flächentemperiersystemen ausgestatteten Immobilien besitzen aufgrund ihrer ökologischen Nachhaltigkeit und positiven Energiebilanz sowie ihres unvergleichlich gesunden Wohlfühlklimas eine hohe Miet- und Kaufattraktivität und erzielen eine beachtliche Wertsteigerung.

Platzsparend und unsichtbar verbaut

Über spezielle Kunststoff-Elemente wird je nach Jahreszeit oder Nutzungsbedarf entsprechend temperiertes Wasser mit minimalem Druck- und Energieaufwand durch Fußböden oder Wände und Decken geleitet. Die Elemente können in vergleichsweise großen Heiz- und Kühlkreisen (ca. 25 qm) leicht und schnell unter Putz, Holz, Stein und Gips-, Faser-, Metall- sowie Kunststoffplatten oder über Bauteil- und Betonkernaktivierung verarbeitet werden. Sie sind platzsparend und unsichtbar verbaut und können nicht, wie z.B. Heizkörper, als optisch oder architektonisch störend empfunden werden.

TROCKENBAU

Trockenbau, Wand und Decke.

EINGEPUTZT

Verlegung eingeputzt

FUSSBODEN

Nur im Fußboden

WAND / DECKE

Kombination Wand / Decke

PLANUNG – MONTAGE – VERTRIEB

Wir helfen Ihnen bei Ihrer Entscheidung

Je nach Gebäudeart (Neubau, Altbau, Denkmalschutz etc.) bieten wir Ihnen individuelle Lösungen. Anhand Ihrer Baupläne oder auch direkt vor Ort zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten einer sinnvollen Verlegung energieeffizienter Flächentemperierungselemente.

Kontakt

Leichte Integration in alle Flächen des Raumes

Temperierung über Decke, Wand oder Fußboden. Auch Dachschrägen und anspruchsvolle
Grundrisse sind aufgrund der hohen Flexibilität unserer Systeme kein Problem

ThPtech | Erdwärme auf hohem Niveau